Offroad Tour "Goldrausch" Serbien

MärzMärz 31 2018 - MärzMärz 07 2018 Europe/Berlin

31.03.2018 - 07.04.2018


Goldrausch in Serbien – Offroad Tour durch Serbiens Homoljegebirge: Die Homolje-Berge sind ein Ort, wo seit Jahrhunderten Schäfer ihr Vieh über üppige grüne Wiesen und dichte Wälder treiben. Um die versteckten Täler - weit ab jeder Zivilisation - die sich wie ein verstecktes Labyrinth winden, ranken sich noch heute unzählige Legenden. Eine davon erzählt von Gold. Goldschürfen gehört daher noch heute zu einer der stärksten lokalen Traditionen.

Tour Details & Buchung

Das Event ist vorbei

Das Event läuft

  • Stunden

    • Stunden
    • Tage
    • Wochen

-

Tour Details:

Diese Reise ist für serienmäßige Geländewagen mit MT-Bereifung geeignet. SUV sind nicht zulässig. Eine Winde ist von Vorteil.

  • Schwierigkeitstufe:

  • Unterbringung & Verpflegung: 

    • Hoteltour mit Frühstück und Abendessen
    • mittags Lunchpaket oder örtliche Bauernhöfe
  • Gruppengröße: maximal 6 Fahrzeuge

  • Enthaltene Extras:

    • alle Eintrittsgelder im Tourpreis enthalten
    • Ortskundige deutsche Scouts
    • 1x deutsches Organisationsfahrzeug mit guide
    • 1x serbisches Organisationsfahrzeug mit guide
    • Reisesicherungsschein
    • Alan 42 Multi Funkgerät leihweise
    • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Preis: 910 EUR pro Fahrzeug mit einer Person, 350 EUR für jede weitere Person.

Jetzt Buchen

Auf unserer Tour lernen wir von Einheimischen die Kunst des Goldwaschens und entdecken Höhlen von atemberaubender Schönheit, welche seit Urzeiten als geheime Goldverstecke dienen. Wir nehmen euch mit auf ein Offroad-Abenteuer der besonderen Art. Entdeckt mit uns anspruchsvolle Wege im Gelände durch verwunschen wirkende Urwälder und endlose Hochplateaus. 

Exklusiv und nur bei Discovery4x4.com fahren wir mit unseren 4×4 Geländewagen durch Serbiens größte aktive Goldmine. Besucher sind hier, in dieser Mondähnlichen Landschaft, normalerweise streng verboten. Plötzlich werden unsere Offroad-Fahrzeuge ganz klein neben den gigantischen Muldenkippern wirken, deren Reifen jeweils schon drei Tonnen wiegen.

Der Frühling hält spät Einzug in den Homolje-Bergen und so können in dieser Jahreszeit die Tracks je nach Witterung richtig anspruchsvoll werden, so dass wir stellenweise nur mit Teamwork vorankommen. Abends können wir uns im Hotel bei einem landestypischen Abendessen von den Eindrücken und Strapazen erholen. Zeit, um Kraft zu tanken.

Mehr erfahren...

Gold, Urwälder und Räuberhöhlen – Abenteuer Offroad in Serbien

Wir treffen uns am frühen Nachmittag in der Nähe von Belgrad und fahren gemeinsam im Konvoi in Richtung Zdrelo Spa. Dort beziehen wir unsere Zimmer und können am Abend in den heißen Thermalquellen des Wellnesshotels entspannen.

Der erste Tourtag führt uns durch eine der schönsten Regionen in Homolje, wo unser Track uns durch den legendären Trest-Wald führt, ein Ort der sich auch im Sommer noch von seiner schlammigsten Seite zeigt. Ein Fest für alle „Schlamm-Enthusiasten“. Diejenigen, die es wagen die härtere Route zu nehmen, werden hier auch Winch-technisch auf Ihre Kosten kommen. Anschließend erobern wir den Štubej, der höchste Gipfel des westlichen Homoljes-Gebirge. Von da an folgen wir dem langen Grat der Homolje Berge langsam in das Herz der Bergbauregion Serbiens.

Wir beginnen den nächsten Tag mit einem Besuch bei Rajkos Höhle. Der Legende nach, war Rajko ein serbischer Robin Hood, dessen Schatz niemals gefunden wurde. Der größte Schatz ist die Höhle jedoch selbst. Danach führt uns unsere 4×4 Offroad-Reise durch die Berge rund um Majdanpek und wir erleben eine Fahrt durch echten Europäischen Dschungel. Wir stürzen uns in die geländetechnisch anspruchsvollen Täler des „Gold River“, bevor wir nach dem Mittagessen in einer örtlichen Taverne von einem alten Goldsucher in die Geheimnisse des Goldwaschens eingeweiht werden.

Auch am dritten Tag werden wir auf unserer Tour thematisch weiterhin vom Gold begleitet. Dank unserer einmaligen Kontakte vor Ort befahren wir exklusiv mit euch Serbiens größte bewirtschaftete Goldmine. Das Befahren dieser riesigen nichtöffentlich zugängigen Mine, wird diesen Tag zu einem einmaligen Erlebnis machen.

Der vierte Tag steht ganz im Zeichen von Offroad-Spaß pur. Wir unternehmen eine dynamische Fahrt durch Labyrinthähnliche Waldwege und versuchen einige attraktive Gipfel, sowie Aussichtspunkte, zu besuchen. Es besteht die Möglichkeit, dass hier noch Schnee kliegt und uns auf einigen Passagen den Weg versperrt. Hier gilt es einige aufgeweichte Passagen und kniffelige Flussdurchquerungen zu bewältigen. Abends belohnt uns ein vier Sterne Hotel am Bor-See für die Mühen des Tages.

Tag fünf, sechs und sieben sind weiterhin geprägt von malerischen Gelände-Passagen. Der Besuch in Serbiens berühmter Lazar Höhle, welche mit 12 Kilometern tiefe die längste Höhle Serbiens ist, macht dieses Offroad-Abenteuer zu einem einmaligen Erlebnis. An den Hängen der gleichnamigen Schlucht machen wir eine Pause. Dort gehen wir etwa 15 Minuten zu Fuß zu einem Aussichtspunkt mit atemberaubendem Panorama. Mit etwas Glück heißen uns die Adler der Lazar-Schlucht willkommen.

Nach erfolgreicher Durchquerung des Vinatovača Regenwaldes am Folgetag, entlang der attraktiven Reseva Schlucht, kehren wir gegen Mittag bei unseren Freunden auf der Milanović Ranch ein. Wir genießen ein gemeinsames authentisches Abschiedsessen, bevor jeder die Heimreise antritt.

Wir von Discovery4x4 freuen uns, euch diese besondere Offroad-Reise präsentieren zu können. Lasst euch ein wahrhaft schönes Serbien abseits der großen Metropolen zeigen.

Kommt mit uns auf dieses Abenteuer. Wir freuen uns auf euch!

Weniger lesen...

Zurück zur Übersicht