Offroad Tour "Steinbögen" Serbien

24 JuniJuni 2018 - 30 JuniJuni 2018 Europe/Berlin

24.06.2018 - 30.06.2018


Steinerne Tore und europäischer Urwald: Discovery4x4.com nimmt euch mit auf eine Offroad-Rundreise durch Ostserbien. Die Eiserne Tor Schlucht am Ufer der mächtigen Donau, beheimatete bereits vor 7000 Jahren die Lepinski-Vir-Zivilisation. Seit jeher dient der große Fluss den Menschen als Lebensader. Wir nehmen euch mit auf eine anspruchsvolle Offroad-Reise durch den „Dschungel am serbischen Amazonas “.

Tour Details & Buchung

Das Event ist vorbei

Das Event läuft

  • Stunden

    • Stunden
    • Tage
    • Wochen

-

Tour Details:

Diese Reise ist nur für serienmäßige Geländewagen mindestens mit AT-Bereifung  geeignet. SUV nur entsprechend ausgestattet nach Absprache.

  • Schwierigkeitstufe:

  • Unterbringung & Verpflegung:

    • Camptour
    • Selbstversorger – wir stellen jeden Abend einen Holzkohlegrill auf
  • Gruppengröße: min. 4/ max. 10 Fahrzeuge

  • Leistungen:

    • alle Eintrittsgelder, traditionelle Fischsuppe
    • Ortskundige deutsche Scouts
    • 1x deutsches Organisationsfahrzeug mit Guide
    • 1x serbisches Organisationsfahrzeug mit guide
    • Reisesicherungsschein
    • Alan 42 Multi Funkgerät leihweise
    • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Preis: 879 EUR pro Fahrzeug mit 2 Personen im Fahrzeug

Jetzt Buchen

Unsere Kunden gaben diesem größten zusammenhängendem Waldgebiet Serbiens seinen Namen. Hoch über der Donau hervorstehenden Felsen bieten erstaunliche Highlights. Wir entdecken, die wie aus einem Märchen anmutenden versteckten Flusstäler, tiefe Schluchten und Höhlen, so wie atemberaubende Wasserfälle – und, natürlich, die berühmten Steinbögen Ostserbiens.

Wer möchte kann hier und da den Sprung ins kühle Nass wagen. Gemeinsam lassen wir abends, am wärmenden Lagerfeuer inmitten unendlicher Wildnis, die überwältigenden Eindrücke des Tages Revue passieren.

Eine ganz besondere Offroad-Selbstfahrer-Tour mit vielen landschaftlichen Naturhighlights erwartet euch.

Mehr erfahren...

Mit dem Geländewagen durch den serbischen Amazonas und über hohe Berggipfel

Am ersten Tag treffen wir uns in den Morgenstunden in Belgrad und fahren gemeinsam Richtung Golubac, eine kleine Stadt am Anfang der Eisernen Tor Schlucht. Dort können wir uns in einem Supermarkt für die erste Hälfte der Offroad-Tour eindecken. Wir besichtigen die beeindruckende mittelalterliche Festung Golubac, bevor wir mit unseren Geländewagen tief in den Nationalpark vorstoßen. Es erwartet uns eine Mischung aus kulturellen Highlights und fahrtechnisch anspruchsvollen Offroad-Tasks.

Am zweiten Tag fahren wir noch tiefer in den Dschungel, bevor wir in den Bergen einen landestypischen Bauernhof besuchen. Hier sehen wir Landwirtschaft und Viehzucht, wie vor hunderten von Jahren. Es besteht die Möglichkeit Schnaps, Käse und Fleischwaren aus eigener Erzeugung zu probieren. Anschließend begeben wir uns auf den längsten zusammenhängenden „Dschungel-Quest“ entlang des Hauptkamms. Wir befahren mit unseren Offroadern die höchsten Gipfel des Gebirges: Djerdab, Šomrda und Sokolovac. Von Sokolovak rollen wir talwärts und besuchen die Ausgrabungsstätte Lepinski-Vir und das dazu gehörige Museum, ehe wir uns abends im Camp, eine für uns zubereitete traditionelle Fischsuppe schmecken lassen.

An den Tagen drei und vier wechseln sich, immer wieder tiefe Wälder mit malerischen Hochplateaus mit grandiosen Ausblicken, entlang der Donau ab. Am vierten Tag campen wir am malerischen Donaustrand und genießen dort den Sonnenuntergang. Wer möchte kann hier am Strand von Tekija das lokale Fischrestaurant besuchen.

Bevor wir am fünften Tag endgültig Abschied von den Donau-Ufern nehmen, befüllen wir nochmals unsere Vorräte und Kraftstofftanks und nehmen Kurs auf den Vratna River Canyon: Ein einzigartiges Naturdenkmal mit drei monumentalen Steinbögen. Unser Nachtlager schlagen wir im Vratna Wild Reservat auf und können, mit ein bisschen Glück, eine große Anzahl an Hirschen beim Grasen beobachten.

Von Vratna bringt uns die Offroad-Tour am sechsten Tag auf längst vergessenen Wegen zum Zamna Bogen, dem wohl spektakulärsten aller Serbischer Steinbögen. Hier heißt es: Badekleidung vorbereiten – es lohnt sich! Am Ende einer 15-minütigen Wanderung entlang eines Baches, endet der Weg in brusthohem Wasser. Nach der Abkühlung fahren wir unsere Geländefahrzeuge zum majestätischen Berg Stol. Hier können die letzten Meter wahlweise zu Fuß oder mit dem Fahrzeug erklommen werden. Aber Vorsicht! Auch für Geländefahrzeuge ist der Weg nicht ungefährlich. Die meisten Teilnehmer nehmen die 45-minütige Wanderung als willkommene Abwechslung im Offroad-Alltag. Die Chance, um frische Luft zu atmen und hinter dem felsigen Veliki Krš Grat, einen traumhaften Sonnenuntergang zu erleben, der lange in Erinnerung bleibt.

Am letzten Tag unserer Reise fahren wir den Grad des Stol hinab Richtung Gornanje. Vorbei am höchsten aller ostserbischen Steinbögen, entspannen wir noch bei einem gemeinsamen typisch ostserbischen Mittagessen, bevor ein Mix aus Waldwegen und geteerten Straßen und langsam aber sicher Richtung Belgrad bringt.

Neben dem Fahren im Gelände, stehen auf dieser Offroad-Tour insbesondere die großartige unberührte Natur und der geschichtliche Aspekt im Vordergrund. Ein nicht enden wollendes Repertoire an perspektivischen Highlights erwartet den begeisterten Naturliebhaber.

Kommt mit uns auf eine einzigartige Offroad-Reise, wir freuen uns auf euch!

Weniger lesen...

Schwierigkeitsstufen

Bei Reisen mit einem solltest du schon einigermaßen mit deinem Fahrzeug vertraut sein und erste Erfahrungen im Gelände gemacht haben.

Bei Reisen mit zwei solltest du sicher im Umgang mit deinem Fahrzeug sein und Standard Geländesituationen gut beherrschen. Diese Strecken können Verschränkungspassagen, Flussdurchfahrten sowie tiefe Auswaschungen und Löcher beinhalten. Steile Bergauf- und Bergabfahrten sowie Kontakt mit Ästen und Zweigen sind möglich.

Bei Reisen mit drei solltest du dein Fahrzeug im Gelände sehr gut beherrschen. Die Wirkungsweise der Technik sowie der Umgang Ihres Fahrzeuges im schwierigen Gelände sollte dir vertraut sein. Diese Strecken enthalten Verschränkungspassagen, Flussdurchfahrten sowie tiefe Auswaschungen und Löcher. Sehr steile Bergauf- und Bergabfahrten sowie häufiger Kontakt mit Ästen und Zweigen sind möglich. Diese Pisten mit schwierigen Hindernissen oder großen Steinen erfordern fahrerisches Geschick.

Kundenstimmen

Ich kann nur empfehlen, probiert es aus. Serbien ist eine Reise wert. Für uns das wohl schönste Land und Off-Road Paradies das wir je kennenlernen durften.

Wir kommen wieder. Also die ganze Familie samt Disco!!

Christian Rose

Es war eine super Tour voller Eindrücke und Überraschungen.

Danke an alle und besonders an Nils und  Discovery 4×4. Können wir morgen wieder los????

Winfried B. und Jeanette W.

Egal was wir im Voraus für Vorstellungen über Albanien hatten, sie wurden alle Übertroffen!

Kurzum würden wir jederzeit wieder bei Nils eine Reise buchen, wir fühlten uns bestens betreut auch vor Reisebeginn.

Steffi und Felix

I went out with Them and had an amazing time and for to learn about emergency situations in an off-road environment.

Herr Lührmann was super informed and well equipped.

Totally fun and cool!

D. Davis
Zurück zur Übersicht